"Hausmeister Steffen hat vorhin den Osterhasen auf unserem Gelände gesehen", erklärte Angelika Kreutzberg, Leiterin der Kita "Pusteblume", den staunenden Kindern. Die konnten es kaum erwarten, hinter den Sträuchern und an den Spielgeräten nach den Hinterlassenschaften des Langohrs zu suchen. Erzieherin Heidi Schymocha (Foto links) half den ganz Kleinen, viele bunte Eier einzusammeln. Die größeren Kinder hatten im Vorfeld Osterkörbchen gebastelt, die vom Osterhasen erst gefüllt und dann versteckt wurden. Natürlich hatten am Ende alle Mädchen und Jungen ihr Körbchen gefunden, das sie strahlend mit ins lange Wochenende nahmen. Fotos (2): C. Labude

Bilder