In Wolmirstedt wurde eine der 37 Erhebungsstellen des Landes Sachsen-Anhalt eingerichtet.

Ihr obliegt das Anwerben von Erhebungsbeauftragten, deren Schulung sowie die Organisation vor Ort.

Zum Erhebungsbezirk gehört Wolmirstedt, die Niedere Börde, die Hohe Börde, Elbe-Heide und die Einheitsgemeinde Barleben.

Es werden bis zu zehn Prozent der Bevölkerung bei der Haushaltsbefragung um Auskunft gebeten (etwa 8206 Personen).

Wenn ein Haushalt keine persönliche Befragung wünscht, kann der Fragebogen auch selbständig ausgefüllt und der Erhebungsstelle übersandt werden. Alternativ kann der Bogen auch im Internet ausgefüllt werden.

Es besteht Auskunftspflicht.

Bei Fragen zum Zensus können sich die Bürger unter der Telefonnummer (039201) 64728 informieren.