Elbeu (cl). Der Meldeschluss ist eigentlich vorbei, deshalb wissen die Elbeuer Kanuten jetzt, wieviele Teams beim 1. Schüler-Großboot-Cup antreten. "Wir freuen uns auf 16 Mannschaften, die an dieser Premierenveranstaltung teilnehmen wollen", erklärt Organisatorin Nicole Jakob.

Der Ableger vom großen Kanu-Rennen, das seit 1999 am und auf dem Mittellandkanal stattfindet, startet am Mittwoch, dem 18. Mai, um 15 Uhr. Drei Stunden lang können sich Mädchen und Jungen der Klassenstufen vier bis sieben in Achter- bis Zehnerteams auf dem Wasser darin messen, wer die 120 Meter-Strecke am schnellsten paddelt. Für die besten Mannschaften jeder Klassenstufe gibt es Pokale.

Auch wenn das Rennen unter der Woche stattfindet, hoffen die Organisatoren auf viele Zuschauer. Lehrer, Eltern, Großeltern und Freunde der Teilnehmer sind – genau wie interessierte Wolmirstedter – zwischen 15 und 18 Uhr am Ufer des Kanals willkommen. Um die gastronomische Versorgung der Besucher kümmert sich der Kanuverein.

"Wer sich noch kurzfristig anmelden möchte, kann das noch bis Montag tun", erklärt Nicole Jakob. Das geht per E-Mail an folgende Adresse: bonjakob@t-online.com