Von Karl-Heinz Klappoth

Wolmirstedt. Lehrerin Andrea Schlaugat hält sich bedeckt, auch was die Arbeit ihrer Arbeitsgruppe "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" betrifft, wenn es um Superlative geht. Was aber die Veranstaltung "Benefiz für Hospiz" betrifft, die morgen ab 17 Uhr am Kurfürst-Gymnasium steigt, greift sie ganz tief in die Komplimenten-Kiste: "Es ist unglaublich, was die Schüler hier auf die Beine stellen werden, um das Hospiz ,Luisenhaus‘ in Magdeburg finanziell zu unterstützen." Und es sind nicht nur die Mitglieder der Arbeitsgruppe, denn fast jeder im Gymnasium fühlt sich bei dieser Aktion angesprochen. Zum Beispiel für das Fußballturnier, wo sich bereits zehn Mannschaften gemeldet haben.

Wie Andrea Schlaugat verrät, stehen die Spieler unter besonderer Beobachtung: "Mit Daniel Bauer kommt der Mannschaftskapitän des Fußball-Regionalligisten 1. FC Magdeburg. An seiner Seite Dennis Wolf sowie der FCM-Fanbeauftragte, den alle Welt nur Brummi ruft." Die Spieler aber schauen nicht nur, nein, sie schreiben auch Autogramme. Und das werden auch Fabian van Olphen und die Handballer des Bundesligisten SCM, Robert Weber und Gerrie Eijlers, tun.

Wie Andrea Schlaugat erklärt, ist der Ausnahme-Handballer van Olphen bei allen Aktionen, die ihre Arbeitsgruppe anschiebt, dabei.

Und so wird er auch am Freitag nicht mit leeren Händen kommen. Wie die Lehrerin bereits weiß, bringt er ein SCM-Trikot mit den Unterschriften aller Handballspieler mit. Wer es aber besitzen möchte, der braucht ein wenig Glück. Das Trikot ist nämlich der Hauptpreis einer großen Verlosung. Und soviel kann Andrea Schlaugat versichern: "Jedes Los gewinnt. Und es werden Hunderte Gewinne ausgeschüttet."Um 17 Uhr aber treffen sich alle – Gäste, Besucher, Teilnehmer, Aktive, Lehrer, Gymnasiasten – in der Sporthalle zur offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Dr. Hans-Jürgen Zander. Danach werden sich (auch) alle bei der Gymnastik erwärmen und Platz nehmen, wenn das Handballturnier der Mädchen beginnt. Auf dem Parkett stehen der Gastgeber und je eine Mannschaft aus Haldensleben sowie Irxleben.

Gegen 19 Uhr wird die Siegerehrung sein. Wie Andrea Schlaugat abschließend betont, soll ja keiner seine Geldbörse vergessen. Denn es gibt auch einen Flohmarkt, Kuchenbasar, einen Stand mit Süßigkeiten …

Der Reingewinn dieser Veranstaltung geht komplett an das Magdeburger Hospiz. An diesem Abend werden zwei Vertreter mit einem Infostand nach Wolmirstedt kommen.