Bei uns in Samswegen in der Grundschule "Am Heiderand" ist immer etwas los. Nicht nur lernen ist bei uns angesagt, auch der Spaß kommt nicht zu kurz. So haben wir tolle Arbeitsgemeinschaften. Erwachsene aus dem Dorf und der Umgebung helfen mit, sie am Leben zu erhalten. Nehmen wir Alexandra Cop. Frau Cop leitet die Sport-AG. Aus Wolmirstedt werden wir unterstützt von Uwe Laqua. Herr Laqua kümmert sich um die Arbeitsgemeinschaft Schach. Frau An-drea Wesche bastelt mit den Schülern, Lehrerin Yvonn Franze leitet die Englisch-AG. Achim Dietrich aus Samswegen betreut den Buchclub. Schön, dass sie alle uns helfen, denn wir freuen uns über jede Unterstützung. Aus den Reihen der Lehrer kümmert sich Conni Aumann um unsere Fitness. Birgit Radtke leitet nicht nur unsere Schule, sondern auch die Flötengruppe.

Die Redaktion der Schülerzeitung arbeitet unter Anleitung von Susanne Haase. Die "Bieni", so der Name der Zeitung, erscheint regelmäßig. Die Schüler berichten darin über Leben, Lernen und Lachen in der Schule.

Wer hilft noch mit Zeit und Tatkraft?

Wer hat ebenfalls noch Lust mitzumachen? Wir freuen uns über jede Idee für eine Arbeitsgemeinschaft und über jeden, der uns seine Zeit und Tatkraft widmet. Jede nette Oma oder jeder Opa, der uns einfach nur alte, bekannte Gesellschaftsspiele beibringen möchte, mit uns tüfteln, sägen oder basteln will, ist willkommen. Unsere Arbeitsgemeinschaften finden wochentags von 12.45 bis 13.30 Uhr statt. Kontakt bitte unter der Telefonnummer (03 92 02) 6 67 52 aufnehmen.

Redaktionsteam

Schülerzeitung "Bieni"