Für das richtige Olympia-Gefühl braucht man nicht unbedingt Berge und Schnee. Die Turnhalle der Harnisch-Schule tut es auch. Dorthin hatte gestern Lehrerin Sybille Bohne die Kinder der Gerhard-Schöne-Schule gebeten. An verschiedenen Stationen konnten die Mädchen und Jungen auf Medaillenjagd gehen. Praktikantin Anne feuerte Marvin, Matthias, Letizia, Johannes, Leon und Valentin beim Hallen-Eisstockschießen an ( Foto oben links ), während Lucie ( Foto rechts ) bei der Biathlon-auf-Hausschuhen-Staffel ihr Bestes gab. Lustig ging es auch beim Puzzeln der Olympischen Ringe oder beim Bobfahren auf Rollbrettern zu, wie Robert bewies ( Foto unten re. ). Zwar gab es in der Turnhalle keinen Eiskanal, um Schnelligkeit ging es aber auch im Stofftunnel. Der kleine Sascha ( Foto unten li. ) strengte sich richtig an und gab auch beim anschließenden Schießen – hier allerdings in der kinderfreundlichen Variante mit Bällen auf einen Eimer – alles. Fotos : Claudia Labude