Körbe mit Papiergras, Plüschfiguren, Begang-Eier – die Aktionen in den Geschäften deuten daraufhin : Keine sechs Wochen mehr bis Ostern. " Endlich Frühling ", möchte man jauchzen. In Magdeburg begrüßt ein Kaufhaus seine Kunden mit diesem Ausruf. Nach dem Tauwetter der letzten Tage und dann wieder nächtlichem Frost soll es in dieser Woche deutlich milder werden, schließlich schreiben wir am kommenden Montag den 1. März. Und an diesem Tag beginnt in der Meteorologie immer der Frühling. Die bisher mildeste Woche des Jahres hat allerdings Schmuddelwetter im Gepäck. Es gibt es ein deutliches Temperaturgefälle. " Je weiter wir in den Südwesten kommen, desto mehr bekommen wir ein kleines bisschen Frühling ", heißt es beim privaten Wetterdienst Meteomedia. Das Tauwetter führte uns vor Augen : Seit dem Jahreswechsel lag durchweg weiße Pracht. Erst jetzt kommen die Reste der Silvesterknallerei ans Tageslicht und müssen mit arger Verspätung endlich aufgekehrt werden.