Wolmirstedt ( gbi ). " Der Abend naht, bleib bei uns, Herr ... " An ein Konzert mit anspruchsvoller Passionsmusik hatten sich der Glindenberger Chor und der Kirchenchor der Katharinengemeinde Wolmirstedt gewagt. Der renommierte Klangkörper trat am Sonnabend Abend in der Katharinenkirche auf und gab ein beeindruckendes Konzert. Christine Bauer ( Mezzosopran ) und Tino Kurras ( Tenor ) übernahmen die beiden solistischen Parts.

Die Werke, die vorgetragen wurden, waren von Bach und Händel komponiert, aber auch vom Wolmirstedter Kantor Gerhard Noetzel und dessen Vater Christoph. Überhaupt war Noetzel, der die Orgel spielte, der einzige Profi-Musiker des Konzertes, alle anderen Sängerinnen und Sänger sind Laien. Leider hatten nur sehr wenige Wolmirstedter den Weg in die Kirche gefunden, während das selbe Konzert am Sonntag in Angern großen Zuspruch fand.