Niederndodeleben ( msc ). Den zweiten Anlauf für den Frühjahrsputz startet der Schwimmbadverein " Schrotetal ". Nach dem, bis auf einige Vereinsmitglieder, ihre Familien sowie die Jugendfeuerwehr am vergangenen Sonnabend kein Dorfbewohner den Weg ins Schwimmbad gefunden hat, beginnt der nächste Einsatz morgen ab 10 Uhr am Beckenrand.

" Nach dem Volksstimme-Bericht haben mich schon einige Niederndodeleber mit einem schlechtem Gewissen angerufen, nun hoffen wir für Sonnabend auf ein größeres Echo. Ein Niederndodeleber, der Geschäftsführer einer Magdeburger Firma ist, hat Baumaterialien ( Zement, Sand ) für die nächsten Arbeiten im Wert von etwa 350 Euro gespendet. Das bringt uns schon ein gutes Stück weiter ", berichtete Florian Pötzsch vom Schwimmbadverein.

Am Sonnabend soll der durch den Frost in Mitleidenschaft gezogene Beckenboden des großen Beckens an den betroffenen Stellen geflickt werden. Dazu werden Zement und Sand benötigt. Den Beckenboden zu streichen oder mit einer Folie zu versehen, würde jeden finanziellen Rahmen sprengen.

Darüber hinaus soll das Kleinkindbecken für den Einbau einer Filteranlage vorbereitet werden. Dazu müssen für die Wasserzu- und -ableitungen um das Becken herum Gräben ausgehoben werden. Helfende Hände mit Spaten und Schippe werden hierzu gesucht.

Außerdem muss der Sandsportplatz vorbereitet werden, der vor allem von Jugendlichen auch außerhalb der Öffnungszeiten immer gern genutzt wird. Die Tore für das Fußballfeld und das Netz für das Volleyballfeld werden dazu aufgebaut und Feldbegrenzungen abgesteckt.

Der Schwimmbadverein freut sich über jede Art der Unterstützung. Firmen erhalten bei Unterstützung ein Werbeschild an der Sponsorenwand. " Auf unserer Wunschliste steht die Ostwand des Schwimmbadgebäudes, die von außen verputzt werden muss. Darüber hinaus benötigt die Westwand nach der Sanierung im letzten Jahr einen neuen Anstrich ", berichtete Florian Pötzsch und ergänzte : " Wir haben einmal ausgerechnet : Wenn jeder Niederndodeleber zwei Euro spenden würde, dann wäre die Saison gesichert und das Kleinkindbecken saniert. Wer morgen Vormittag nicht mit anpacken kann, muss kein schlechtes Gewissen haben, denn er kann jederzeit eine Spende auf das Vereinskonto überweisen. "

Das Spendenkonto lautet : Kontonummer. 8 23 30 12, Bankleitzahl : 81 09 32 74 ( Volksbank Magdeburg ). Empfänger ist der Schwimmbadverein Niederndodeleben.