Wolmirstedt ( kl ). Die Mädchen und Jungen der integrativen Kindertagesstätte " Storchennest " fiebern wie alle Kinder in dieser Zeit den Osterfeiertagen entgegen. Doch aus der Gipfelstraße war gestern zu erfahren : " Unsere Kinder bekommen ein Extra-Osterei. "

Dafür gesorgt haben einmal mehr die 25 engagierten Frauen um Anja Otto, die sechsmal im Jahr im Bodelschwingh-Haus zur Kinderkleider- und Spielbörse einladen. In diesem Jahr fanden bereits zwei Kleiderbörsen statt, und das Besondere daran, zehn Prozent der Einnahmen werden für soziale Zwecke verwendet. In diesen beiden konkreten Fällen bedeutet dies, dass sich die Kita " Storchennest " über 1800 Euro freuen darf.

Und aus der Einrichtung war bereits zu erfahren, was mit dem Geld passieren soll. So wird für eine der Kindergruppen die noch fehlende Gitarre gekauft. Außerdem bekommt das " Storchennest " eine nagelneue Musikanlage. Wie Bernadette Olma vom Bodelschwingh-Haus versicherte, erhält natürlich auch jedes der Kinder sein Ostergeschenk. " Was es ist, wird aber noch nicht verraten. "