Jersleben ( kd ). Das Erholungszentrum Jersleber See ist am zurückliegenden Wochenende in die neue Saison gestartet. Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr fi ndet der erste Trödelmarkt in diesem Jahr statt. Teilnehmen kann jeder, der Lust und Laune hat und überzählige Dinge von Boden oder Keller loswerden möchte. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Tischausleihe an diesem Tag ist möglich. Am 30. April ab 18 Uhr findet wie in den Jahren zuvor ein öffentliches Maifeuer statt. Diskjockey Micha sorgt für gute Stimmung. Die gastronomische Versorgung übernimmt das Cafe " Eiszeit ". Am selben Wochenende findet am Jersleber See eine Begegnung von Jugendgruppen des Deutschen Roten Kreuzes und Schulsanitätern statt. Die Teilnehmer müssen unter Aufsicht von Schiedsrichtern Gruppen- und Einzelaufgaben lösen. Es geht naturgemäß um die Erste Hilfe, aber auch um Wissensgebiete wie Sozialkunde, Gesundheit und Umwelt. Im sportlichspielerischen Bereich ist Geschicklichkeit gefragt. Für die Teilnehmer aus verschiedenen Regionen Sachsen-Anhalts wird von Freitag bis Sonntag eine große Zeltstadt hergerichtet. Die Jugendrotkreuzler sind an das Maifeuer eingeladen.

Am 22. Mai ab 20 Uhr ist am See Pfingsttanz angesagt. Am 10. Juli ist das alljährliche Neptunfest im Strandbad, am Wochenende 7. / 8. August wird das Beachvolleyballturnier ausgerichtet. Die Partyband " Lets Dance " und Teile des OK-Live-Ensembles bitten am 7. August zur Beachparty.

Der etwa 36 Hektar große und von einem Pappelwäldchen umgebene Jersleber See stellt mitten in der Ackerlandschaft der Magdeburger Börde ein grünes Idyll zum Sonnenbaden, Schwimmen und Ausspannen dar. Der Zeltplatz bietet Stellfläche für 250 Dauercamper und für 100 durchreisende Camper.