Altenhausen. " Hier fl ießt alles zusammen !" heißt es am Sonntag, dem 2. Mai, bei der 3. Aller-Elbe-Spritztour, die auf vier Routen aus verschiedene Richtungen im Landkreis Börde nach Altenhausen führt. Was 2008 als Staffelfahrt von Weferlingen bis Magdeburg auf dem Aller-Elbe-Radweg begann, wurde 2009 mit einer Sternfahrt fortgesetzt. Mehrere Hundert Radfahrer machten sich zum Zielort Altenhausen auf. In diesem Jahr rechnen die Organisatoren mit noch mehr Radlern und weiteren interessierten Gästen, die das große Familienfest in und um Schloss Altenhausen ab 13 Uhr miterleben wollen.

Radio SAW und die AOK gestalten das Familien-Fahrrad-Fest mit. Mit dabei sind die Muckefuck-Moderatoren

Volker Haidt und Ted Stanetzky, die Radio-SAW-Dancer und die Band " Liederpiraten ", unter anderem mit Arnulf Wenning und Ted Stanetzky. Artisten des Circus Hein präsentieren eine Indianershow für Groß und Klein. Die " Tanzbärchen " aus der Grundschule Flechtingen werden die Zuschauer ebenfalls begeistern.

Ein mittelalterliches Lager wird im Schlosspark entstehen. Mit dabei sind die Tempelritter aus Haldensleben und die Gruppe " Miserum " sowie die Mittelaltervereinigung " Die Turmfalken " aus Walbeck. Es gibt einen Gesundheitscheck von der AOK, Fahrradparcours von der Kreisverkehrswacht, Bogenschießen, Ponyreiten und vieles mehr. Das Sportmobil kommt, Informationsstände und Händler präsentieren sich.

Die Radtouren starten um 10 Uhr an der Allerbrücke in Weferlingen, um 10 am Busbahnhof in Oschersleben, um 9. 30 Uhr an der Schlossdomäne in Wolmirstedt und um 9. 15 Uhr an der Alten Feuerwache in Wanzleben. Die Radler werden Wasser aus Gewässern ihrer Region mitbringen, das Königinnen, Fee und Mühlenkater beim Pflanzen eines Baumes zusammenfl ießen lassen.