Wolmirstedt (kl). Jedes Jahr Ende Januar lädt das Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium zum Tag der offen Tür ein. So auch gestern Nachmittag. Die außerschulische Veranstaltung, um 16 Uhr öffneten sich die Türen, entpuppte sich einmal mehr als wahrer Besuchermagnet. Zahlreiche Eltern und noch mehr Kinder, nicht nur aus der Ohrestadt, die den Wunsch hegen, das Gymnasium zu besuchen, nahmen die Einladung dankend an und informierten sich umfassenvor Ort über Bildungsmöglichkeiten.

Was uns Schüler und Lehrer nicht verwundert, denn "wir bieten als Bildungsstätte eine solide Grundlage und vor allem eine fundierte Allgemeinbildung, die auf Studium und das Leben vorbereitet", so die Schulleiterin Brunhilde Herfurth.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag.