Samswegen (kr). Einen Fan-Bus zum Auswärtswettkampf in der ersten Bundesliga will der Förderverein der Samsweger Gewichtheber am Sonn-abend, dem 29. Januar, nach Schwedt an der Oder entsenden. Da der Wettstreit gegen den dortigen TSV Blau-Weiß 65 um 15 Uhr beginnt, fährt der Bus bereits um 9 Uhr von der Gaststätte "Zum Krug" am Kirchplatz in Samswegen ab. "Wir würden uns freuen, wenn uns wieder zahlreiche Anhänger bei unserem Unterfangen unterstützen würden, im Schwedter Sportzentrum Külzviertel zu gewinnen", sagte der Sportliche Leiter der Samsweger Heber, Wolfgang Weber. Interessenten können sich am heutigen Dienstag zwischen 18.30 und 20 Uhr unter der Telefonnummer (039 202) 6 68 54 verbindlich für den Fan-Bus anmelden. Gewichtheben wird Schwedt ähnlich lange betrieben wie in Samswegen, seit 1967 nämlich. Beim Hinkampf in Samswegen am 16. Oktober vorigen Jahres lautete das Ergebnis 722,9:634,0 Punkte für die Gastgeber.