Mit 22 Kameraden und mehreren Fahrzeugen war die Freiwillige Feuerwehr Wolmirstedt am Sonnabend in der Fabrikstraße im Einsatz. Gegen 16. 40 Uhr wurde die Wehr alarmiert, wenige Minuten später waren die Kameraden am Nomi Rubel Haus. Vor Ort stellte sich der Einsatz zum Glück als Fehlalarm heraus. Einzige Konsequenz, die Brandmeldeanlage wurde kontrolliert.