Zur Weihnachts-Rezeptebörse lädt das Holunderkontor für den kommenden Sonnabend, den 12. Dezember, in seine urigen Mauern an den Kamin. Vier Mal im Jahr präsentieren die Holunderfreunde bei ihrer Rezeptebörse einheimische Gerichte mit Erzeugnissen aus der Region für die Region.

Niederndodeleben. Von 14 bis 17 Uhr können sich die Gäste am Sonnabend mit winterlichen Leckereien verwöhnen lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Birnen. Dazu teilte Ursula E. Duchrow vom Holunderkontor mit : " In so manchem Garten lassen sich noch bis in den späten November hinein herrlich saftige Birnen ernten. Dieses gesunde Obst zeichnet sich durch viel Fruchtzucker und wenig Säure aus. Birnen enthalten viel Vitamin C, Betakarotin und sind reich an Mineralstoffen. Für die Weihnachtszeit lassen sich daraus feine Delikatessen zaubern. "

Deshalb stehen am Sonnabend ein Birnen-Rumtopf mit Holunder und " Beschwippste Christ-Birnen " ganz oben auf dem Rezeptblock des Holunder-Kontors. " Wir freuen uns, wenn unsere Gäste weitere traditionelle Birnen-Rezepte aus der Börde kennen und diese mit uns austauschen würden ", sagte Ursula E. Duchrow. Zum Holunderwein bei Kerzenschein zeigt zudem die dreifache Bördeback-Königin Helmi Ritter, wie sie ihre " Hollerbeeren-Pannekauken " zubereitet.