Zielitz. " Ich freue mich unheimlich darüber, dass unsere Aktion so gut angenommen wird ", war Kathy Opitz-Voigt begeistert, dass viele Menschen am Sonnabend zu einem " Adventsmarkt für einen guten Zweck " gekommen waren. Die Besucher genossen die heimelige Atmosphäre auf dem festlich beleuchteten Voigtschen Hof und probierten bei Livemusik die vielen angebotenen Leckereien. Dazu gehörten auch Plätzchen, die Kinder gebacken hatten.

Viele Gäste füllten die Spendenbox am Eingang zum Adventsmarkt. " Der gesamte Erlös geht an den Förderverein krebskranker Kinder in Magdeburg ", informierte Kathy Opitz-Voigt, die sich für die vielen Spenden der Marktbesucher, aber auch von Arbeitskollegen, Verwandten, Bekannten oder Unternehmen freute. Der Verein unterstützt Familien, deren Kinder von einer Krebserkrankung betroffen sind sowie die kinderonkologische Station der Magdeburger Uniklinik.