Auf dem Farsleber Weinberg, wo in vier Monaten die Ostereier trudeln, wird derzeit noch gerodelt. Die Kinder genießen ihre Weihnachtsferien und schliddern jauchzend den Hügel hinab. Lukas, Lenny, Nils, Benjamin, Michel, Ludwig, Florian, Felix und Christopher lieferten sich gestern am frühen Nachmittag ein Wettrennen auf ihren Schlitten. Ob allein oder zu zweit, sitzend oder liegend – jede Technik wurde mindestens einmal ausprobiert. Das Rodeln brachte so viel Spaß, dass es den Jungs gar nichts ausmachte, ihre Schlitten auf dem Rückweg den gesamten Weinberg wieder hinauf zu ziehen.

Foto : Claudia Labude