Wolmirstedt / Colbitz. Einen Tag vor dem Weihnachtsfest holten sich Ingrid, Herbert und ihre Tochter Doreen Knust aus Colbitz Zuwachs in ihre Familie. In der Montagsausgabe der Wolmirstedter Volksstimme lasen sie davon, dass Mischlingsrüde " Bary ", ein Welpe, im Tierheim auf Vermittlung in ein neues Zuhause wartet.

" Wir haben gerade erst unseren kleinen schwarzen Hund ‚ Jimmy ‘ verloren, den wir vor zehn Jahren aus dem Wolmirstedter Tierheim geholt hatten. So ein Tier gibt es nicht nochmal ", schwelgt Herbert Knust in Erinnerungen. " Wir waren oft beim Tierarzt, aber es war nichts mehr zu machen. ‚ Jimmy ‘ ist eingeschlafen ", erklärt er, was der Familie so kurz vor dem Fest großen Kummer bereitet hat. " Nach so einer langen gemeinsamen Zeit ist es fast so schlimm, als wäre einer von uns gestorben. "

Als das Ehepaar zusammen mit der Tochter am Montag die Zeitung aufschlug, erblickten sie das Bild des Hundewelpen " Bary ". Die Familie fackelte nicht lange, griff zum Telefonhörer und meldete sich beim Tierheim.

" Wir wollten den Hund schon am Dienstag zu uns holen. Aber da war so ein Glatteis ", erklärt der Colbitzer, warum die Familienzusammenführung erst gestern geklappt hat. Herbert Knust übernahm auch die Eingewöhnungsphase für das neue Familienmitglied. Zuerst gingen beide auf einen ausgedehnten Spaziergang, dann durfte " Bary " das Haus, den Garten und die anderen Tiere – ein paar Kaninchen und eine Katze – beschnuppern.

" Mit zerreißt es jedes Mal das Herz, wenn ich in ein Tierheim komme. Ich würde eher auf Urlaub und alles verzichten, bevor ich mich von meinem Tier trenne ", so der überzeugte Hundeliebhaber.

Evelin Horwitz vom Tierheim ist froh, dass sich so schnell ein passenden Zuhause für den quirligen Welpen gefunden hat. Wie Herbert Knust verrät, soll der Deutscher-Schäferhund / Collie-Mischling sogar den Namen behalten, den er im Tierheim bekommen hat und auf den er auch schon hört. Und wenn es heute " Bary, Bescherung " heißt, dann liegt unter dem Weihnachtsbaum in Colbitz vielleicht sogar ein leckerer Knochen.