Haldensleben ( aro ). Der Schwarzwälder Entertainer Hansy Vogt, der witzig und charmant moderierte, begrüßte am Sonntag mehr als 500 Gäste zur " Klingenden Bergweihnacht " in der Haldensleber Ohrelandhalle. Rainer Kirsten, der Sunnyboy aus dem Schwarzwald, zog das Publikum mit Liedern aus der Heimat in seinen Bann. Danach begeisterte Francine Jordi, die sympathische Grand-Prix-Siegerin aus der Schweiz, mit ihrer Stimme die Zuhörer. Der Auftritt des Original Naabtal Duos, Wolfgang Edenharder und Willi Seitz, mit seinem bekanntesten Grand-Prix-Titel " Patrona Bavariae " war der Höhepunkt der Revue. Beide Musiker bekamen von weiblichen Fans Baumkuchen geschenkt. Edward Simoni, Deutschlands bekanntester Panflötist, verzauberte mit seiner Musik die Zuhörer. Danach heizten die " Feldberger ", angeführt von Hansy Vogt, dem sogleich begeistert mitgehenden Publikum ein. Vor allem mit dem Lied " Fahrende Musikanten " sorgten sie für Stimmung. Die Besucher klatschten und sangen mit. Mit einem rauschenden Finale aller Akteure und langanhaltendem Beifall des Publikums klang die " Bergweihnacht " aus.