Wolmirstedt ( kl ). Es gibt wohl nichts Schöneres für einen Tierfreund, als zwischen den Feiertagen mit seinen vierbeinigen Lieblingen lange Spaziergänge zu machen. " Nicht nur zwischen den Feiertagen ", verrät Uwe Friedrich, 39 Jahre, aus Wolmirstedt. " Meine Tiere wollen jeden Tag im Jahr ausgiebig bewegt werden. "

Vor 15 Jahren ist der 39-Jährige auf den Hund gekommen und kann seitdem nicht mehr von den Tieren lassen. " In der Regel stehe ich um 4. 30 Uhr auf, dann zieht es mich mit meinen beiden Hunden nach draußen. " Auch wenn seine Tiere schon ein wenig in die Jahre gekommen sind, sein Golden Retriver, 13 Jahre, und sein Bearded-Collie, 15 Jahre, wollen täglich mindestens eine Stunde laufen. " Gut fünf Kilometer kommen da zusammen ", verriet der Wolmirstedter, " gestern aber war es nicht das erste Mal recht schwierig, denn die Schlossdomäne glich einer einzigen Eisfläche. "