Eichenbarleben. Über eine Spende von insgesamt 300 Euro konnte sich im Rahmen des Kartoffelfestes auf dem Gelände der Olbetal-Grundschule die Vorsitzende des Eichenbarleber Vereins " Haude-Gen ", Claudia Morris, freuen. Allein die Bäckerinnen des Heimat- und Kulturvereins Niederndodeleben-Schnarsleben hatten mit dem Verkauf ihres Kartoffelkuchens einen Erlös von 80 Euro erzielt. Die Vorsitzende des Heimatvereins, Christel Westerholz, übergab das Geld an Claudia Morris. Morris dankte im Namen aller " HaudeGen " für die tolle Unterstützung aller Mitwirkenden bei der Premiere des Kartoffelfestes.

Tolles Engagement

Anlässlich des bundesweit durchgeführten Tages der Regionen hatten der Eichenbarleber " HaudeGen " -Verein und der Niederndodeleber Heimat- und Kulturverein am 4. Oktober ein buntes Fest im Zeichen der Knolle organisiert. Mit von der Partie war unter anderem " Kräuter-Jochen ", alias Jochen Friesecke aus Niederndodeleben, mit seinen Ofenkartoffeln gewesen. Die Ochtmersleber " Filzmäuse ", die Töpferinnen aus dem Niederndodeleber " Hexenhaus ", der Niederndodeleber Verein " Wir für Kinder " ergänzten den Angebotsreigen, den der Auftritt des Eichenbarleber Gesangvereins " Eintracht " musikalisch gekrönt hatte.

Der Renner des Tages waren die leckeren Kartoffelpuffer von Rita Tangermann gewesen. Die pädagogische Mitarbeiterin der Grundschule hatte während des Kartoffelfestes ununterbrochen an der Pfanne gestanden. " Solch ein Engagement ist beispielgebend und macht auch unserem Verein Mut, weiterhin alles daran zu setzen, gemeinnützig Veranstaltungen für das Leben auf dem Lande und insbesondere für unser Gemeindezentrum zu organisieren. "

Der Erlös des Kartoffelfestes kommt der Neugestaltung des Spielplatzes am Eichenbarleber " Haus der Generationen " zu Gute. Am vergangenen Sonnabend hatte eine Benefiz-Veranstaltung des Kreisschützenverbandes Ohre-Kreis weitere 1 267 Euro in die " HaudeGen " -Kasse gespült. Damit dürfte der Spielplatz im Olbetal bald zu einem der schönsten in der ganzen Hohen Börde werden.