Rogätz. Der Wahlausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Elbe-Heide hat gestern auf seiner Beratung im Rogätzer Bürgerhaus alle Bewerber für die Wahlen zum Verbandsgemeinderat und für die Gemeinderäte zugelassen.

Am 27. September werden die 22 Sitze für die " Regierung " der künftigen Verbandsgemeinde Elbe-Heide, den Verbandsgemeinderat, vergeben. Dafür bewerben sich 92 Frauen und Männer ( siehe nebenstehender Infokasten ).

Zu wählen sind auch die Gemeinderäte der Gemeinden, die sich nach den Vorgaben der Gemeindegebietsreform zu größeren Strukturen zusammenschließen müssen. So fusionieren die Gemeinden Angern, Mahlwinkel, Bertingen und Wenddorf zur Gemeinde Angern. Der künftige Gemeinderat wird 14 Sitze haben. Dafür bewerben sich 33 Kandidaten.

Die neue Gemeinde Burgstall wird aus den Gemeinden Burgstall, Cröchern, Dolle und Sandbeiendorf gebildet. Im Gemeinderat werden 12 Ratsmitglieder über die Geschicke der neuen Gemeinde bestimmen. Dafür bewerben sich 36 Kandidaten. Auch Loitsche und Heinrichsberg schließen sich zusammen. Für die 12 Ratssitze im Gemeinderat der Gemeinde Loitsche-Heinrichsberg bewerben sich 26 Frauen und Männer. Die neue Gemeinde Westheide wird aus Born, Hillersleben und Neuenhofe gebildet. Auch hier hat der Gemeinderat 12 Sitze, um die sich 34 Bürger bewerben. Die Volksstimme wird in den nächsten Tagen die Bewerber für die einzelnen Gemeinderäte veröffentlichen.

Am 27. September werden auch die Bürgermeister der vier neuen Gemeinden sowie der hauptamtliche Verbandsgemeindebürgermeister gewählt. Bewerbungen dafür müssen bis zum 1. September um 18 Uhr bei Wahlleiter Burkhardt Wolff in der Verwaltungsgemeinschaft Elbe-Heide sein.

f Für den Verbandsgemeinderat Elbe-Heide kandidieren 92 Frauen und Männer in drei Wahlbereichen. Der Verbandsgemeinderat wird über 22 Sitze verfügen.

f Wahlbereich 1 ( Gemeinde Angern, Gemeinde Burgstall ) :

Alfred Bühnemann, Hans-Otto Plumeyer, Uwe Framke Klaus Horstmann, Eckhard Synder, Günter Grau, Dietmar Wesemann, Jörg Heydenreich, Fred-Lutz Grobler ( alle CDU ) Egbert Fitsch, Marco Schönrock, Nicky Krönert, Ralf Braunschweig ( alle Feuerwehr Verbandsgemeinde Elbe-Heide ) Stephan Polzin, Ute Förster, Christel Funke ( alle Bündnis 90 / Die Grünen ) Sybille Peitsch, Barbara Lücke, Ina Lange, Bodo Benzing, Willi Köhnke, Sigurd Heimann, Dirk Bindemann ( alle Freie und unabhängige Wählergemeinschaft Angern-Burgstall ) Karin Osterland, Christian Biastoch ( beide Bürger für Mahlwinkel ) Dr. Christian Kroll, Renate Horn, Ute Lindemann, Dietlinde Scheller, Günther Höhne, Erik Theuerkauf, Sebastian Reidl ( alle Wählerge meinschaft Cröchern / Blätz-Sandbeiendorf ) Kerstin Kniep, Egbert Knoost, Ulf Lorenz, Sandra Osterburg ( alle Bürger für Wenddorf )

Wahlbereich 2 ( Gemeinde Colbitz, Gemeinde Westheide ) :

Hartmut Jahn, Dörte Werner, Hartmut Kositzki, Hein-Richard Preisag, Michel Földi, Hans-Joachim Schmidt, Bernd Buttgereit, Eik Theuerkauf, Friedhelm Sienholz, Christine Rauhut, Mathias Schulz ( alle CDU ) Heidemarie Nielebock ( Die Linke ) Klaus Dräger, Hans Hirche, Sabine Heeger, Maik Kandelhardt, Bärbel Engelhardt Kathrin Krull, Sandra Prievenau ( alle Bürgerbündnis Westheide ) Jens Hollenbach, Martin Specht, Lutz Kramer, Thomas Siebert ( alle SPD ) Ralf Ganzer, Uwe Neumann Stefan Böhmert ( alle Bürger für Colbitz / Lindhorst ) Eckhard Liebrecht, Dieter Hübsch ( beide Bündnis 90 / Die Grünen ) Andreas Lemke, Bastian Sölter, Uwe Springer, Mathias Awe, Eckard Otto ( alle Feuerwehr Verbandsgemeinde Elbe-Heide )

f Wahlbereich 3 ( Gemeinde Loitsche-Heinrichsberg, Gemeinde Rogätz, Gemeinde Zielitz ) :

Elisabeth Engelbrecht, Dyrk Ruffer, Marika Blume, Peter Zake, Ingeborg Osterburg, Marianne Salge, Wolfgang Parzanka, Axel Wittig, Wolfgang Großmann, Thomas Bartlitz, Jens-Uwe Selle ( alle CDU ) Karin Ehrecke ( Einzelbewerberin ) Hans-Peter Schröder, Ronny Röscher, Dieter Kuske ( alle SPD ) Klaus Boigk, Bettina Seidewitz, Hartmut Ducke, Gerald Westphal, Thomas Moritz, Marcus Dieckmann ( Feuerwehr Verbandsgemeinde Elbe-Heide ) Wolfgang Funke, Gerhard Förster ( Bündnis 90 / Die Grünen )