Wolmirstedt ( pwo ). Zum Kinder- und Familienfest hatte das Deutsche Rote Kreuz ( DRK ) des Ohrekreises gestern Nachmittag geladen. Gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz und einigen Schulsanitätern wollte das DRK vor allem Wolmirstedter Tafelfamilien etwas zurückgeben. " Wir möchten die Familien besser kennenlernen und den Kindern etwas bieten ", erklärt Mandy Oelke vom DRK.

Und das einmal jährlich stattfi ndende Sommerfest konnte sich sehen lassen : Kaffee und Kuchen gab es in Hülle und Fülle, am Abend wurde gegrillt. Viele Spiele mit zahlreichen Preisen wurden außerdem vorbereitet. So konnten sich die Kinder den ganzen Nachmittag im Büchsen- oder Ringewerfen erproben. Neben " normalem " Schminken wurden die Kinder auf Wunsch auch mit realistischen Unfalldarstellungen versehen. Auch eine Kampfsportvorführung des Vereins Budokan Magdeburg fehlte nicht.