Wolmirstedt ( cl ). Morgen um zehn Uhr startet der große Volkslauf, den Petra Schultz im Rahmen der 1000-Jahr-Feier organisiert hat. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer Lust hat, sich auf die drei unterschiedlichen Strecken zu begeben ( 1, 5 ; 3, 3 oder 5, 4 Kilometer ), kommt einfach kurz vor zehn Uhr auf den oberen Burgberg. Dort erfolgt um zehn Uhr der Startschuss für den Lauf. Auch Walker sind gern gesehen.

Die Strecken werden markiert, dennoch wird jede Läufergruppe von zwei Radfahrern begleitet. Für die Teilnehmer des Volkslaufs besteht die Möglichkeit, sich in der Halle der Freundschaft umzuziehen und auch dort zu duschen.

Petra Schultz würde sich freuen, wenn 1000 Läufer für die 1000-jährige Stadt an den Start gehen. Für jeden, der den Zieleinlauf am Jungfernstieg hinter der Freilichtbühne erreicht, gibt es eine Teilnehmerurkunde. Das Sponsoring der Urkunden hat die Barmer des Landkreises Börde übernommen, gestaltet wurde das Papier von Bettina Behns.