Pfarrer Andreas Nestler ( l. ) und Kantor Gerhard Noetzel umrahmten gestern den Gottesdienst an der Colbitz-Lindhorster Bockwindmühle musikalisch. Mehr als 200 Besucher nahmen daran teil. Danach luden die Mühlenfreunde zum Feiern ein. Mitarbeiter der Mühlenbäckerei Düsedau backten Brot und Kuchen im historischen Backofen. Foto : Burkhard Steffen