Farsleben ( kl ). Auch wenn gestern zum Herrentag immer wieder graue Wolken aufzogen und Regen fiel, der ausgelassenen Stimmung tat dies augenscheinlich keinen Abbruch. Auch nicht auf Webers Hof. Vielleicht auch deswegen, weil in diesem Kulturtempel nicht nur die Männer bestens verund umsorgt wurden. " Wir haben ganz bewusst die ganze Familie eingeladen ", verriet Vereinsvorsitzender Klaus Mewes, " diese Botschaft ist offensichtlich angekommen. " Und so gab es in Farsleben eben nicht nur Bier und Kümmerling, sondern waren auch Kuchen und Kaffee im Angebot. Ganz wichtig, keiner der zahlreichen Besucher musste lange warten oder irgendwo anstehen. Der Grund ist schnell verraten : Nicht weniger als 22 Mitglieder ( weiblich und männlich ) legten sich von der ersten Minute an mächtig ins Zeug.