Wolmirstedt ( cl ). Die Maus gehört zum Computer. Für die kleinen Mäuse der großen Gruppe aus der Kita " Ohrespatzen " gab es deshalb am Donnerstag zwei Computer vom Zielitzer Kaliwerk. " Durch den schnellen Fortschritt der Technik müssen wir öfter neue Rechner anschaffen. Die gebrauchten Computer, die noch in einem guten Zustand sind, übergeben wir an soziale Einrichtungen, wo sie – wie hier in der Kindertagesstätte – noch sinnvoll eingesetzt werden können ", erklärt Markus Bock, Leiter kaufmännische Funktionen, den Hintergrund der Computerspende. In diesem Jahr wurden schon 21 Computer an Schulen, die Bibliothek, Kinder- und Behinderteneinrichtungen überreicht. Zwei davon stehen nun bei den " Ohrespatzen ". Leiterin Petra Bierotte hat als erstes ein Lernprogramm installiert, mit dem die kleinen Mäuse aus der großen Gruppe den Umgang mit der Computermaus lernen. Und das ging ziemlich schnell, kennen sich die meisten der Fünfund Sechsjährigen doch schon mit Computern aus. Zum Dank für die beiden Rechner überreichten die Kinder den Männern vom Kaliwerk noch eine Fotocollage.