Wolmirstedt ( rms ). Vom vielen Eiersuchen waren die Wolmirstedter Rätselfreunde scheinbar etwas erschöpft. Nur sechs Anrufer meldeten sich gestern bei der Volksstimme, um die richtige Lösung zur vierten Frage des Bilderrätsels zur 1000-Jahr-Feier durchzugeben.

Gesucht war eine Laterne, die im Eingangsbereich eines Baudenkmals in der Burgstraße 13 hängt, das als Jugendclub genutzt wird. Erbaut wurde es 1776 von Oberamtmann Johann Friedrich Schröter als repräsentatives Wohnhaus. Ab 1852 wurde der eingeschossige Fachwerkbau mit Krüppelwalmdach – bedeutsam im Ensemble mit dem gegenüberliegenden Herrenhaus – als Gaststätte " Stadt Prag " genutzt.

Die Glücksfee entschied, gewonnen hat Franz-Gerd Napierala aus Samswegen. Er kann sich seinen Preis – eine Thermoskanne – in der Redaktion, Samsweger Straße 15, abholen. Das nächste Bilderrätsel wird kommenden Sonnabend veröffentlicht.