Wolmirstedt ( rms ). Das Bilderrätsel zur 1000-Jahr-Feier findet auch nach der 5. Folge weiter regen Zuspruch. Die Bilderrätselecke hat schon eine richtige Fangemeinde gefunden, die Montag für Montag ihr Wissen unter Beweis stellt und ganz fest auf Fortuna hofft.

Gestern um die Mittagszeit waren es exakt 17 Anrufer, die sich in der Redaktion meldeten und alle 17 wussten, wo sich dieses Haus mit dem auffälligen Eckturm befindet. Und das ist die Lösung : Das Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute, villenartige Wohnhaus in der Bahnhofstraße wurde viele Jahre als Kindereinrichtung durch die Stadt genutzt. Heute befindet sich nach Abriss eines Anbaus und Sanierung darin die stark frequentierte AWOBegegnungsstätte. Auffällig ist der polygonale Eckturm, der ursprünglich einen Helm trug, die Fassadengliederung mit Putzblenden und der Jugendstildekor in der Fenderbrüstung des Hochparterres.

Gewonnen hat Bärbel Rademacher aus Wolmirstedt. Sie kann sich ihren Preis, ein Badehandtuch, in der Redaktion, Samsweger Straße 15 in Wolmirstedt, abholen. Übrigens : Bilderrätsel Nummer sechs wird kommenden Sonnabend veröffentlicht.