Wolmirstedt ( rms ). Vom einstigen Ackerbürgerstädtchen hat sich Wolmirstedt in den 1000 Jahren seines Bestehens zu einer modernen Kleinstadt entwickelt. Viel Altes erstrahlt heute im neuen Glanz. Es sind die Zeichen der bewegten Geschichte Wolmirstedts. Im Alltagsstress bleibt oft nicht genug Zeit, die vielen hübschen Details an alten, aber auch neuen Gebäuden wahrzunehmen. Volksstimme möchte mit einem Bilderrätsel den Blick der Wolmirstedter für die unmittelbare Umgebung schärfen und animieren, sich mit der Geschichte der Stadt vertraut zu machen. Sie, liebe Leser, sollen auf Erkundungstour gehen und das jeweilige Gebäude f nden. Neben dem Spaß, Neues zu entdecken, können Sie auch etwas gewinnen. Volksstimme verlost unter den Teilnehmern insgesamt zehn schöne Gewinne. Und hier unsere 2. Frage : Wo f ndet man an einem stadtbildprägenden Gebäude dieses Schmuckelement ? Kleiner Tipp : Das Baudenkmal wurde 2000 aufwändig saniert und besteht aus einem Haupt- und Nebengebäude. Am Montag erwarten wir Ihren Anruf mit der hoffentlich richtigen Antwort, möglichst mit Straße und Hausnummer, von 12 bis 13 Uhr in der Redaktion unter ( 03 92 01 ) 7 05 20. Wir wünschen viel Spaß beim Stadtspaziergang !