Bülstringen ( mb ). Gegen 8. 45 Uhr geriet gestern ein mit Dünger beladener Lkw auf der Straße hinter Bülstringen auf Höhe der Baro Lagerhaus GmbH auf den Sommerstreifen. Der 47-jährige Fahrer konte nicht verhindern, dass der Lkw in den Graben rutschte. Zur Bergung war die Straße bis 11. 30 Uhr voll gesperrt, danach bis 15 Uhr noch zeitweise.