Barleben (kd). Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes kommt am Donnerstag, dem 27. Mai, ein weiteres Mal nach Wolmirstedt. Spenderlokal ist das Kurfürst-Joachim-Friedrich-Gymnasium in der Schwimmbadstraße. Zwischen 16 und 20 Uhr werden die obligatorischen 500 Milliliter Lebenssaft abgezapft. Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst für schwerstkranke Menschen. Erstspender sollten ihren Personalausweis dabei haben. Für einen Imbiss ist gesorgt.