Zerbst (mla) l Ein Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro entstand am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr in der Zerbster Innenstadt bei einem Unfall auf der Käsperstraße. Eine 77-jährige Fahrerin eines Kia war in Richtung Fritz-Brandt-Straße unterwegs, als sie mit ihrem Auto ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie stieß insgesamt gegen fünf geparkte Autos. Die Frau blieb unverletzt.