Wahlitz. Heute morgen gegen 3.30 Uhr wurde eine 57- jährige Fußgängerin auf der Magdeburger Straße in der Ortschaft Wahlitz von einem 55-jährigen Ford-Fahrer angefahren und tödlich verletzt. Unmittelbar vor dem herannahenden Pkw versuchte die Fußgängerin die Fahrspur des Ford-Fahrers zu queren. Die Fußgängerin verstarb noch an der Unfallstelle. Mehr dazu lesen Sie morgen in Ihrer Volksstimme.