Zerbst l Einmal mehr testen wir Ihre hellseherischen Fähigkeiten - beim Propheten 2014. Nachdem am Donnerstag versehentlich ein falscher Coupon veröffentlicht wurde, der nicht in die Wertung eingeht, folgt heute der gültige Coupon sowie die Auflösung des Propheten 2013.

Wir fragten unter anderem danach, ob der Turnhallenneubau des Gymnasiums in Zerbst Nord 2013 noch eingeweiht wird. Die Antwort ist eindeutig: Nein. Mit dem Bau wurde noch nicht einmal begonnen.

Zudem sind in 2013 zwar Lutherbäume gespendet worden, allerdings waren das weniger als 30. Auch musste keine der Zerbster Grundschulen geschlossen werden.

Wieviele Kinder erblickten das Licht der Welt in Zerbst 2013? Es waren 205 Mädchen und Jungen.

Grund zur Freude hatte Familie Bolliger. Sie gewann den Hauptpreis der Zerbster Pferdemarktlotterie. Da sie ihren Wohnsitz in Zerbst hat, blieb der Nissan Micra in Zerbst.

Im Juni sind die Arbeiten an der Umzäunung des Roland beendet worden. Folglich war Antwort B die richtige auf dieses sechste Frage.

Mehr als 100 Trauungen nahmen die Standesbeamten der Stadt Zerbst im Jahr 2013 vor. Genau waren es 110 Eheschließungen.

Im Mai schaffte Steffen Hinkelmann es, bei den Spargelschäl-Weltmeisterschaften zum dritten Mal in Folge den Titel zu holen. Ob er in diesem Jahr wieder dabei ist, ließ er damals noch offen.

Des Weiteren konnte im vergangenen Jahr mit dem Lückenschluss in der Ringmauer der Wasserburg in Walternienburg begonnen werden. Wer tippte, dass dieser 2013 auch beendet wird, lag falsch.

Die zehnte und wohl kniffligste Frage war die nach den Besucherzahlen des Museums. Aufgrund der unvorhersehbaren Schließung über Monate lagen diese deutlich unter 8500.