Nutha (thö) l Das Denkmal für die Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges in Nutha steht auf privatem Grund. Zu dieser Erkenntnis gelangte die Ortsbürgermeisterin, als sie eine Strafanzeige erstatten wollte, weil ein Helm gestohlen wurde. Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.