Dessau/Zerbst (tdr) l 2010 hat der Kreistag Anhalt-Bitterfeld den Anhalt-Bitterfelder Kreiswerken GmbH das Abfallentsorgungsgeschäft übertragen. Ob dies rechtens ist und ob die Entsorgungsentgelte es auch sind, wurde vor der Kammer für Handelsrecht am Landgericht in Dessau verhandelt. Mehr dazu lesen Sie am Donnerstag in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.