Zerbst (fw) l Nicht nur Autos sind regelmäßig das Ziel von Dieben, auch Bootsbesitzer an der Elbe müssen um ihr Hab und Gut fürchten. Ein solcher Fall ist im Zerbster Amtsgericht verhandelt worden. Der vermeintliche Täter war der Justiz nicht unbekannt. Lesen Sie am Freitag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.