Baruth/Möckern (da) l Die Wahl der 14. Flämingkönigin findet am 16. März im Schloss Baruth unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters der Stadt Baruth/Mark, Peter Ilk, statt. Eine Jury aus Vertretern der fünf Fläming-Landkreise Anhalt-Bitterfeld, Jerichower Land, Dessau-Roßlau, Wittenberg, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming wird entscheiden, wer ein Jahr lang die länderübergreifende Reiseregion Fläming auf zahlreichen Veranstaltungen präsentieren wird. Mehr dazu am Mittwoch in der Volksstimme.