Möckern (sze) l Die Stadt Möckern wird sich an einer Verfassungsbeschwerde gegen das Landeswassergesetz beteiligen. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung beschlossen, einen Betrag in Höhe von etwa 1000 Euro zur Finanzierung des Gutachtens und des Kommunalverfassungsstreitverfahrens aufzuwenden. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.