Zerbst/Köthen (tdr/jkd) l Die Bewerbungsfrist für die Kommunal- und Kreistagswahlen am 25. Mai ist abgelaufen. Bis Fristende am Montagabend sind für die Kreistagswahl insgesamt 53 Wahlvorschläge von 13 Wahlvorschlagsträgern (Parteien und Wählergruppen) mit 334 Bewerbern eingegangen, teilte Kreiswahlleiterin Sabine Engst mit. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.