Burg/Genthin (da) l Die Bauarbeiten am neuen Verwaltungsgebäude mit integrierter Leitstelle in der Burger Bahnhofstraße liegen im Soll. Das teilte Kreisvorstand Bernd Girke dem Bauausschuss bei einem Rundgang mit. Ende August sollen die Verwaltungsbereiche umziehen. Im Oktober soll dann die Leitstelle in Betrieb gehen. "Für vier bis sechs Wochen werden wir einen Probelauf durchführen. In dieser Zeit bleibt die Leitstelle in der Alten Kaserne noch scharf geschalten", sagte Girke. Mehr dazu am Mittwoch in der Volksstimme.