Zerbst (jkd) l Mit 2500 Euro unterstützt die Sparkassenstiftung Anhalt-Zerbst den Förderkreis St. Nicolai. Das Geld wird in die geplante Mauerkronensanierung an der größten Kirche Anhalts fließen, sollte das Vorhaben realisiert werden können. Insgesamt werden dafür fast 250000 Euro benötigt. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstime und im E-Paper.