Vorstandswahlen: Drei Jahre nach Bildung des Feuerwehrverbandes Köthen-Zerbst/Anhalt waren jetzt reguläre Vorstandswahlen vorzunehmen. Zum Verbandsvorsitzenden wurde Tobias Möhsner aus Trebbichau (Osternienburger Land) gewählt. Möhsner ist 29 Jahre alt und seit Verbandsgründung Verbandsjugendwart.

Der neue Vorsitzende ist aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Micheln (Zugführer).Der gelernte Landmaschinenmechaniker studiert derzeit Landwirtschaft in Bernburg.

Möhsner: "Ich möchte, dass die Verbandsarbeit und die Interessenvertretung auf hohem Niveau erhalten bleibt. Allerdings hinterlässt unser bisheriger Vorsitzender Siegfried Schellin sehr große Fußstapfen. Diese auszufüllen, wird nur zusammen mit den Städten und Gemeinden und natürlich den Feuerwehrkameraden gelingen, was ich mir natürlich sehr wünsche."