Zerbst (pwi) l 1972 trat Siegfried Schellin in die Feuerwehr ein. 24 Jahre als Wehrleiter haben ihn geprägt. In drei Kreisfeuerwehrverbänden lenkte er die Geschicke. Jetzt wurde ein Nachfolger gewählt. Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.