Wendgräben (sze) l Der Freundeskreis Wendgräben will trotz des Verkaufes von Schloss Wendgräben der Konrad-Adenauer-Stiftung an einen privaten Investor an seiner Arbeit für den ehemaligen Wulffen-Sitz festhalten. Das beschlossen die Mitglieder bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Mehr dazu am Mittwoch in der Volksstimme.