Zerbst (dap) l Bereits seit einiger Zeit sichert ein grünes Netz den Dicken Turm. Passanten sollen vor herabfallenden Putzstücken zu schützen. Dringend muss der einstige Burgfried instandgesetzt werden. Die Gesamtkosten für die Maßnahme werden auf gut 80 000 Euro geschätzt. Erste positive Nachricht: Am 17. Juli wird Landrat Uwe Schulze (CDU) persönlich einen Bescheid über 13 000 Euro überbringen. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.