Lindau (jkd) l Das Kegeldach der Lindauer Burg wird gedämmt und wird aus Kupfer sein. Der Stadtrat gab grünes Licht für die 78000 Euro-Maßnahme. 60 Prozent davon werden Fördermittel sein. Offen ist noch, ob die Arbeiten am Mauerabschnitt der Maueroberburg in diesem Jahr oder erst 2015 stattfinden. Lesen Sie am Sonnabend mehr in der Volksstimme und im E-Paper.