Nutha (pwi) l Eine Tradition, die in vergangener Zeit selbstverständlich war, ist heute ein seltenes Hobby geworden: das Erntekronenbinden. Die Landfrauen des Kornmuseums im Nutha erhalten diese Tradition am Leben - obwohl es mittlerweile schon mehr Kunst geworden ist. Lesen Sie mehr am Montag in der Zerbster Volksstimme.